moravia naranjo




AGBs

Reservierungen
> Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie per Email eine Empfangsbestätigung mit allen Informationen und Kontodaten.
Buchungen
> Nachdem Sie die Empfangsbestätigung erhalten haben bitte ich Sie, den angegeben Beitrag innerhalb von 5 Kalendertagen (einlangend) auf das angegebene Konto einzuzahlen.

> Achtung: sollte nach Ablauf dieser Frist bei mir keine Zahlung eingetroffen sein, so verfällt Ihre Reservierung!

> Sobald Ihre Überweisung bei mir eingegangen ist, erhalten Sie per E-Mail Ihre Zahlungsbestätigung über den bezahlten Beitrag und Ihre Buchung ist abgeschlossen.

> Sollte Ihre Einzahlung zu spät erfolgt sein und der Platz wurde in der Zwischenzeit an einen anderen Teilnehmer vergeben, so wird Ihnen die getätigte Einzahlung zur Gänze rücküberwiesen. Es besteht kein Anspruch auf die Teilnahme an dem gebuchten Termin.
Abmeldungen & Storno
> Bei schriftlicher Abmeldung / Stornierung bis spätestens 3 Kalenderwochen vor dem Termin wird der bezahlte Teilnahmebeitrag zur Gänze rückerstattet.

> Bei einer Abmeldung bis spätestens 7 Kalendertage vor dem gebuchten Termin erhalten Sie 50% der Kosten refundiert, bzw. besteht jederzeit die Möglichkeit, eine Ersatzperson für die Teilnahme zu nennen.

> Bei Abmeldungen, die innerhalb der letzten Kalenderwoche vor dem Termin oder danach erfolgen, ist KEINE Rückerstattung des einbezahlten Teilnahmebetrags möglich.

> Falls eine Kursstunde versäumt wird oder an einem der Kurstermine nicht teilgenommen werden kann, so besteht weder Anspruch auf einen Ersatztermin noch auf die Rückzahlung des anteiligen Kursbeitrags. Es wird aber die Möglichkeit angeboten, sofern ein entsprechender Platz frei ist, die versäumte Stunde in einem der anderen von Moravia Naranjo angebotenen Kurse des laufenden Trimesters zu absolvieren. 
Haftungen
> Die Inanspruchnahme der von Moravia Naranjo angebotenen Leistungen erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Die TeilnehmerInnen wurden darüber informiert und erklären sich damit einverstanden, dass die von Moravia Naranjo angebotenen Leistungen Körperkontakt beinhalten und körperliche Anstrengung erfordern können. Die TeilnehmerInnen sind sich der damit verbundenen Risiken und Gefahren voll bewusst.

> Es liegt in der Verantwortung der TeilnehmerInnen allenfalls vor der Inanspruchnahme der von Moravia Naranjo angebotenen Leistungen und/oder Teilnahme an den angebotenen Kursen/Workshops/Retreats etc. einen Arzt zu konsultieren. Durch Inanspruchnahme der angebotenen Leistungen bzw. Teilnahme an den angebotenen Kursen/Workshops/Retreats etc. erklären die TeilnehmerInnen, dass diese über die körperliche Verfassung verfügen, um die von Moravia Naranjo angebotenen Leistungen in Anspruch zu nehmen.

> Moravia Naranjo haftet für Personen-, Vermögens- und Sachschäden ausschließlich bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Im Übrigen ist eine Haftung von Moravia Naranjo im gesetzlich zulässigen Ausmaß ausgeschlossen. Moravia Naranjo übernimmt weiters keine Haftung gegenüber TeilnehmerInnen und Dritten für abhanden gekommene Gegenstände, Gesundheitsschäden sowie Unfälle jeglicher Art während und nach der jeweiligen Veranstaltung. Alle TeilnehmerInnen tragen die volle Verantwortung für sich und ihre Handlungen innerhalb und außerhalb der von Moravia Naranjo angebotenen Leistungen; die TeilnehmerInnen werden Moravia Naranjo für sämtliche von ihnen verursachte Schäden schad- und klaglos halten. Eltern haften für ihre Kinder.
Voraussetzungen
> Die TeilnehmerInnen von Kursen, Workshops und Einzelstunden erklären mit ihrer Anmeldung verbindlich, nicht an einer ansteckenden Krankheit zu leiden, den einschlägigen körperlichen und geistigen Anforderungen gewachsen zu sein und dass dem Ausführen der Übungen keine medizinischen Indikationen entgegenstehen. Im Zweifelsfall ist eine Ärztin/ein Arzt zu konsultieren.

> Es besteht kein Anspruch auf die von Moravia Naranjo angebotenen Leistungen und kein Anspruch auf Teilnahme an den angebotenen Kursen, Ausbildungen, Einzeltrainings etc. Moravia Naranjo behält sich das Recht vor, das Angebot jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu modifizieren, einzuschränken und/oder einzustellen. Moravia Naranjo behält sich weiters das Recht vor, einzelnen Personen die Teilnahme am Angebot zu untersagen, sofern diese den Ablauf nachhaltig beeinträchtigen.
Gerichtsstand
> Als ausschließlicher Gerichtstand wird das sachlich zuständige Gericht, Wien Innere Stadt vereinbart. Es gilt ausschließlich österreichisches Recht.
© 2019 moravia naranjo | agb | impressum